AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LienzWau! Hier fühlen sich Vierbeiner wie Zuhause

Die Osttiroler Touristiker setzen auf vierbeinige Gäste: Allein im Grandhotel Lienz reist jeder Zehnte mit Hund an.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Grandhotel Lienz
Grandhotel wird von Zweibeinern mit ihren Lieblingen gerne gebucht © KK/GRANDHOTEL
 

"Als wir 2009 das Grandhotel eröffneten, haben wir uns im Vorfeld schon Gedanken gemacht, ob wir unser Haus für Vierbeiner öffnen“, erzählt Hotelier Johannes Westreicher. Die Betreiber des einzigen Fünfsternehotels in Osttirol erkannten schon damals den Trend der Zeit: „Wir wollten diese Zielgruppe nicht verlieren“, erinnert sich Westreicher. Dass diese Entscheidung goldrichtig war, zeigt nicht nur das Gästeklientel, sondern auch eine ganz aktuelle Erhebung des Online-Portals www.hundehotel.info. Rund zehn Prozent der Grandhotel-Gäste reisen mit Hund an. Das Hotel an der Isel bietet eigene Zimmer für Hundebesitzer an. „Beispielsweise sind alle Böden aus Holz. Wir bemühen uns, dass diese Zimmer auch nur an Hundebesitzer vermietet werden“ erklärt Westreicher. Pro Tag und Hund werden 25 Euro (ohne Futter) verrechnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren