AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Weissensee

Übung: Verletzter Kletterer aus Felswand geborgen

Im Silbergraben nahe des Weißensee Ostufers probte die Bergrettung Spittal-Stockenboi den Ernstfall. Die Übung verlangte den Einsatzkräften körperlich und technisch alles ab.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Seilbahnbergung © KK/Bergrettung Spittal-Stockenboi
 

Eine Bergrettungsübung der besonderen Art absolvierten 35 Bergretter und -retterinnen der Bergrettung Spittal-Stockenboi: Ein verletzter Kletterer war aus einer Felswand im Silbergraben nahe des Weißensee Ostufers zu bergen. "Der Kletterer wurde oberhalb des Silbergrabenbaches gesichert und erstversorgt. Eine Bergung war in diesem schwierigen Gelände nur mittels einer Seilbahn möglich. Diese Übung verlangte neben der körperlichen Anstrengung auch großes technisches Können von den Bergrettern", erklärt Edi Steiner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren