Jänner-TermineDie Schulen öffnen ihre Türen erneut nur online

In den nächsten Tagen und Wochen finden die Tage der offenen Tür der Oberkärntner Oberstufen statt. Mit einem Klick kann man virtuell teilnehmen und sich ein Bild von den Schulen machen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mit viel Technik gelang es der HLW Spittal auch letztes Jahr, einen erfolgreichen Tag der offenen Tür zu veranstalten © KK/HLW
 

Im Jänner öffnen die Schulen wieder ihre Türen. Eltern und Schüler haben wie jedes Jahr die Möglichkeit, sich über die Oberstufen zu informieren und können sich dadurch die Entscheidung für den weiteren Ausbildungsweg erleichtern. Aufgrund der aktuellen Situation finden die Informationstage jedoch nur online statt. Mit einem Klick kann man aber ganz einfach und unverbindlich über den Bildschirm mit dabei sein.

BORG

Das BORG Spittal wird seine vier Zweige am 25. Jänner von 18.30 bis 20 Uhr im Detail vorstellen. Anmeldung ist dafür keine notwendig. Der Link für den Online-Informationsabend wird auf der Startseite der Schulhomepage unter www.borg-spittal.at zu finden sein.

Früher dran ist das BORG Hermagor, wo es zwei Online-Veranstaltungen geben wird. Am heutigen Donnerstag, 13. Jänner um 18 Uhr für die Unterstufe und am Freitag, 14. Jänner ab 18 Uhr für die Oberstufe der Schule. "Es wird eine Präsentation unserer Schule und der einzelnen Zweige geben. Außerdem werden Eltern und Schüler jegliche Fragen stellen können", erklärt Direktor Andreas Schuller. Der Link zur Veranstaltung wird jeweils eine Stunde vor Beginn unter www.borg-hermagor.at angezeigt.

Termin noch nicht fixiert

Das BG Spittal hat noch keinen fixen Termin für den Tag der offenen Tür gefunden. Geplant ist der 22. Jänner, ob und in welcher Form die Schüler und Eltern über das Gymnasium informiert werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Nächsten Freitag

Das BRG Spittal wird seine Schule am 21. Jänner um 16 Uhr und um 18.30 Uhr präsentieren. Im Live-Event erhalten die Teilnehmer Informationen zum BRG und allen Schwerpunkten. Im Mittelpunkt stehen die Ausbildungsangebote und die pädagogischen Akzente der Schule. Eine Anmeldung für den "TagTü" ist notwendig. Unter https://www.brg-spittal.com/ninja-forms/8f3rj/ können Sie sich ab sofort anmelden.

Ersatzlos abgesagt

Die HLW Spittal wird ihre Türen bereits am Donnerstag, 13. Jänner öffnen. Es wird zwei Livestreams geben, in denen man alle Informationen über die Schule bekommt: Der erste beginnt um 17 Uhr, der zweite um 18.30 Uhr. Man muss sich nicht anmelden und kann über den Link auf der Homepage unter www.hlwspittal.at jederzeit einsteigen.

In der HLW Hermagor hingegen, wird es keinen Tag der offenen Tür geben. "Unser Informationsabend wird aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Es wird auch keinen Online-Elternabend geben", sagt Werner Wölbitsch, provisorischer Schulleiter.

HAK/HTL

Für die HAK und HTL Spittal wird es am 28. Jänner einen "Livestream Open Day" ab 14 Uhr geben. Am 9. Feber ab 18 Uhr kann man am online daran teilnehmen. Hier gibt es eine geballte Ladung an Informationen zu den vier Ausbildungszweigen. Den Link wird man ebenfalls auf der Homepage unter www.hakspittal.at finden.

Tage der offenen Tür - Überblick

BORG Spittal. 25.1. von 18.30 bis 20 Uhr
BORG Hermagor. 14.1. ab 18 Uhr
BG Spittal. voraussichtlich 22.1. (nicht fixiert)
BRG Spittal. 21.1. um 16 Uhr und um 18.30 Uhr
HLW Spittal. 13.1. um 17 Uhr und um 18.30 Uhr
HLW Hermagor. abgesagt
HAK/HTL Spittal. 28.1. um 14 Uhr

 

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!