SpittalKiwanis verliehen Förderungspreise

Mit Solostücken und Serenaden begeisterten die vier ausgezeichneten Musikerinnen und Musiker beim Konzert "L´Encouragement" in Schloss Porcia.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hans Brunner, Tin Šajinović, Julia Kreiner, Chairman Hartmut Stranner, Amirah Pranzl, Valentina Schantl, Barbara Dietrich (Von Links) und Kiwanis Präsident Klaus Hössl (vorne) © KK/Erich Auer
 

Einen wunderbaren Abend konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher des 28. Kiwanis-Talenteförderungskonzerts "L´Encouragement" im Schloss Porcia erleben. Die begabten Gitarristinnen Amirah Pranzl, Valentina Schantl und Julia Kreiner, sowie der Gitarrist Tin Šajinović (alle aus der Klasse Barbara Dietrich) gestalteten ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm, mit Solostücken wie "Asturias" von Albeniz (Amirah), "La Catedral" von Barrios-Mangore (Valentina) oder der Cellosuite von Bach (Julia). Als "Duo dei Gemelli" spielten Julia und Tin eine Serenade von Diabelli und als "Duo Giojoso" Amirah und Valentina das Gitarrenduo "L`Encouragement" von Fernando Sor. Alle vier brillierten auch als „Quartetto Amabile“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.