FeuerwehrKommandanten stellen sich der Wahl

Die Mitglieder von 73 Freiwiligen Feuerwehren und sechs Betriebsfeuerwehren aus dem Bezirk Spittal wählen am Samstag den Bezirksfeuerwehrkommandanten und die Abschnittskommandanten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Spittal wählen am Samstag die Kommandanten auf Abschnitts- und Bezirksebene © KK/BFK
 

Analog zur Gemeinderatsperiode finden alle sechs Jahre in Kärnten die Wahlen für den Bezirksfeuerwehrkommandanten (BFK) und die Abschnittsfeuerwehrkommandanten (AFK) und deren Stellvertreter statt. Kommenden Samstag ist es in Mühldorf soweit: Wahlberechtigt sind die Kommandanten der 73 Freiwilligen Feuerwehren (FF) und sechs Betriebsfeuerwehren im Bezirk Spittal/Drau. Während der jetzige BFK Kurt Schober (FF Flattach-Fragant) und sein Stellvertreter Peter Podesser (FF Altersberg) für eine weitere Periode kandidieren und auch kein anderer Wahlvorschlag vorliegt, kann es in einigen der sechs Abschnitte zu Änderungen kommen. Im Abschnitt Oberes Drautal wird sich Armin Ivants, der über zwölf  Jahre verdienstvoll dem Abschnitt vorstand, altersbedingt nicht mehr der Wahl stellen. Ihm könnte der Kommandant der FF Oberdrauburg, Christian Kalser, nachfolgen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!