AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EisblockwetteFilmvorführung "Zwischen Himmel und Eis"

Passend zur laufenden Eisblockwette veranstaltet die Stadtgemeinde Spittal in Abstimmung mit der Klima- und Energiemodellregion Millstätter See und dem Klimabündnis Kärnten eine Filmvorführung im Stadtpark.

Spittaler Eisblockwette © Rie-Press
 

Über die ersten Expeditionen des französischen Wissenschaftlers Claude Lorius, der bereits als junger Mann unter extremsten Bedingungen das Eis in der Antarktis erforschte, handelt der Film "Zwischen Himmel und Eis".

Unter der Regie von Luc Jacquet wird das Geheimnis um das ewige Eis der Antarktis gelüftet. Unzählige eingeschlossene Luftbläschen aus Urzeiten zeugen vom Klima vergangener Zeiten und seiner Veränderung durch den Menschen. 

Bei freiem Eintritt wird der Film am Montag, den 24. Juni, um 18.30 Uhr im Stadtpark Spittal, bei Schlechtwetter im Schloss Porcia gezeigt.

Für anschließende Fragen und eine kurze Diskussion über die Auswirkungen unserer modernen Lebensweise im Hinblick auf das Weltklima steht Christan Finger vom Klimabündnis Kärnten zur Verfügung.

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit Tipps zur laufenden Eisblockwette abzugeben.

Bereits seit 22. März wurden rund zwei Tonnen Eis aus dem Weißensee mit 30 cm starker Passivhausdämmung ummantelt. Bis zur Enthüllung am 3. Juli kann geschätzt werden, wieviel Eis nach dieser Zeit noch übrig sein wird.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen