AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Spittal/DrauLebensmittel-Aktion: Taten statt Worte

Mitglieder der Jungen ÖVP sammelten im Merkur-Markt Spittal für in Not geratene Oberkärntner.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Taten statt Worte: Lebensmittelaktion der JVP im Merkur Markt Spittal
Lella Schönlieb, Stefan Sattlegger, Lukas Pöllinger, Lukas Gradnitzer, Ferdinand Raunegger, Barbara Samobor und Michael Pirker (von links) © KK/JVP
 

Die Mitglieder der Jungen Volkspartei (JVP) riefen kärntenweit dazu auf, Lebensmittel, Hygieneartikel, Waschmittel und Ähnliches zu sammeln. Die Sachspenden werden von Mitarbeitern des Hilfswerks an Menschen in Not übergeben. In Spittal bat die JVP mit Ortsgruppenobmann Ferdinand Raunegger und Gemeinderätin Barbara Samobor im Merkur-Markt Kunden um Spenden. Insgesamt wurden zehn Einkaufswägen mit Lebensmitteln gesammelt. Mitgeholfen haben weiters Lella Schönlieb, Stefan Sattlegger, Lukas Pöllinger, Lukas Gradnitzer und Michael Pirker.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.