AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OberkärntenDie Sonne setzt sich wieder durch

Ein warmer Spätsommertag kündigt sich an. Die Wolken ziehen vormittags ab, am Nachmittag steigen die Temperaturen wieder bis auf 24 Grad.

Igel im Garten
Für Igel wird es jetzt Zeit, sich einen Winterpolster anzufressen © skatzenberger - stock.adobe.com
 

Der Hochdruckeinfluss verstärkt sich vom Westen her wieder. Deshalb ziehen auch die Wolken tagsüber nach Osten hin ab und es setzt sich auch schon recht sonniges Wetter durch. Etwas länger bewölkt dürfte es im Bereich der Hohen Tauern sein. In den Nachmittagsstunden entwickeln sich über den Bergen dann wieder einige dichtere Quellwolken, die jedoch keine Regenschauer bringen sollten. Mit der Sonne steigen auch die Temperaturen tagsüber wieder deutlich an und es ist somit neuerlich zu warm für Mitte September. So erwarten wir zum Beispiel in Obervellach im Mölltal am Nachmittag Werte nahe 22 Grad, in Hermagor sogar bis nahe 24 Grad.

"Man kann bei den herrschenden Wetterbedingungen sicherlich auch wieder längere Wanderungen oder auch Bergtouren ins Auge fassen", meint der Meteorologe Reinhard Prugger.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren