Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Transromanica

Konzert in Millstatt begeisterte online eine weltweite Fangemeinde

Das Konzert des Ensembles Harmonia Variabilis wurde von Kulturbloggern in die ganze Welt live übertragen. Ein Erfolg für das Projekt Transromanica Klangreise.

Das Konzert von Harmonia Variabilis wurde in die ganze Welt übertragen © kk/Transromanica
 

Das Salzburger Ensemble Harmonia Variabilis bot am Donnerstag in Millstatt „Minnesang vom Alpenrand zum Donaustrand“. Auf mehr als 40 authentischen Instrumenten wurde musiziert, das Publikum lauschte gebannt auch dem Gesang. Dazwischen gab es moderierte Passagen, die es auch dem nicht des Mittelhochdeutschen kundigen Hörer möglich machten, der Raffinesse, dem Pathos und auch dem Humor von bis zu 1000 Jahre alten Liedern zu folgen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren