Hermagor/Kötschach-Mauthen

Die Gailtaler Berge "brennen" für den "Kulturraum Alpen"

Im Zuge der Aktion "Feuer in den Alpen" werden morgen, Samstag, wieder die Alpen zwischen Wien und Nizza "brennen". Auch einige Gailtaler machen bei der Kulturaktion mit.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Feuer in den Alpen © Veranstalter
 

Zwischen Wien und Nizza gibt es morgen, Samstag, wieder die von der Alpenschutzkommission Cipra 1988 gestartete Aktion „Feuer in den Alpen“. Auch im Gailtal werden Gipfel „brennen“. Heuer, um auf den „Kulturraum Alpen“ aufmerksam zu machen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.