Junger LiftbauerSein Modellskigebiet ist schon vor Saisonstart in Betrieb

Für den Spittaler Dominic Smole (14) ist der heurige Skibetrieb gesichert. Auch die Schneelage bereitet ihm wenig Sorgen. Sein Skigebiet mit 50 Gondeln und Sesselliften ist bereits geöffnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Dominic Smole sammelt Modellgondeln und Lifte. Fündig wird er auch in den Oberkärntner Skigebieten © Alexander Tengg
 

"Begonnen hat alles mit einer einzigen Modellgondel, die ich vor vier Jahren geschenkt bekommen habe", erzählt Dominic Smole. Danach hat ihn die Sammelleidenschaft gepackt. Die Faszination begann aber schon vor der ersten eigenen Seilbahn. "Auf dem Goldeck war ich voll fasziniert von den Liften und den Stützen. Ich habe mich gefragt, wie das Klemmsystem funktioniert oder warum die Fahrzeuge langsamer durch die Station fahren", schildert der 14-Jährige. Mit der Zeit habe er immer mehr Lifte bekommen. Sein Modellskigebiet erweiterte er dann um eine zweite Seilbahn. "Mittlerweile sind es schon vier. Betrieben werden sie mit 25 Gondeln und 25 Sesselliften", erzählt Smole stolz von seinen Betriebsmitteln.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.