GmündKiwanis Club fördert junge Musiktalente

Der Kiwanis Club Gmünd vergibt seit 16 Jahren Förderpreise an begabte Musikschüler des Lieser- und Maltatales. Die fünf Jugendlichen begeisterten mit Spielfreude und hoher Musikalität.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Franz Görtschacher, Rene Ramsbacher, Christian Kari, Valentina Peitler, Markus Schiffer, Verena Zettauer, Rainer Werchner, Alina Schiffer, Josef Gracher, Paul Egger und Wilfried Pirker © WILLI PLESCHBERGER
 

Zum 16. Mal vergab der Kiwanis Club Gmünd Förderpreise an junge Musiktalente in der Region. Präsident Rainer Werchner freute sich, mit Sekretär Christian Kari und Schatzmeister Wilfried Pichler die Preise an Valentina Peitler (Violine), Verena Zettauer (Klavier und Saxofon), Alina Schiffer (Blockflöten), Paul Egger (Trompete) und Rene Ramsbacher (Steirische Harmonika) überreichen zu können.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.