Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SV Sportastic SpittalDie jüngste Meistermannschaft im Erwachsenen-Fußball wurde geehrt

Die Juniors des SV Sportastic Spittal feierten am Mittwochabend ihren Meistertitel der 2. Klasse A. KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer kam zur Ehrung des Meisterteams nach Spittal.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Juniors des SVS feierten den Meistertitel im Goldeckstadion © Klaus Kronfuß
 

Mit einem Durchschnittsalter von 17,3 Jahren (Startaufstellung) stellte der SV Sportastic Spittal mit seiner Juniors-Mannschaft in der abgelaufenen Saison nicht nur das jüngste Team im gesamten Kärntner Erwachsenen-Amateur Fußball, sondern auch eines der erfolgreichsten: Mit einer Bilanz von zehn Siegen und einem Unentschieden bei 13 Bewerbsspielen in der 2. Klasse A (die Saison wurde aufgrund der Covid-19-Pandemie abgebrochen) feierten die Spittaler Youngsters am Mittwochabend nun ihren verdienten Meistertitel sowie den damit verbundenen Aufstieg in die 1. Klasse.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.