Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spittal Studie prophezeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Am 28. Februar 2021 gibt es die nächsten Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen. In Spittal wurde eine erste Umfrage veröffentlicht.

Gerhard Pirih und Gerhard Köfer 2015. Damals schickte das Team Kärnten Gerhard Klocker ins Rennen. 2021 könnten die beiden als Konkurrenten um den Bürgermeistersessel kämpfen © Rie-Press Pressefoto
 

Die „Sonntagsfrage“ ist in Vorwahlzeiten ein viel bemühter Begriff. Sie lautet: „Wenn am Sonntag Wahl wäre, wen würden Sie . . . ?“ Als eine der Ersten hat Sabine Beinschab von research affairs jetzt 300 Wähler zur kommenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl im Februar 2021 in Spittal diese Frage gestellt. Und das, wo der Wahlkampf noch gar nicht richtig losgelegt hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren