AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GroßkirchheimFuhrleute und Pferde fuhren Applaus ein

Einblick in die Tradition der Holztransport im Winter gaben die Mitglieder des Pferdezuchtvereins K 23 Winklern im Oberen Mölltal.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Winter-Holztransport in Großkirchheim
Konrad Ponholzer jun., Michael Wallner, Sabine Ponholzer, Walter Dullnig, Eva Obermoser und Martin Fleißner © (c) WILLI PLESCHBERGER
 

16 Pferdefuhrwerke aus dem Möll-, Drau-, Lieser- und Gailtal, Südtirol, Osttirol und vom Millstätter See waren nach Putschall in Großkirchheim gekommen, um mit den Besuchern in die Welt der Holztransporte von anno dazumal einzutauchen. In der Schattseite wurden die sechs Meter langen Holzstämme in Dreierblöcken zusammengekettet, aufgelegt und nacheinander durch die Pferdefuhrwerke über den Bringungsweg und die Brücke des Gradenbaches zum Zielgelände transportiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren