Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mölltaler Gletscher Erstes Kärntner Skigebiet startet in die Saison

Am Dienstag läuft der Betrieb auf dem Mölltaler Gletscher an. In den vergangenen Tagen konnte beschneit werden, auch Schnee aus zwei Deponien wurde auf den Pisten verteilt.

Die Präparierung der Pisten auf dem Mölltaler Gletscher laufen auf Hochtouren © KK/MÖLLTALER GLETSCHER
 

Die Temperaturen im Skigebiet Mölltaler Gletscher fielen in den vergangenen Tagen auf teilweise minus 10 Grad. Daher konnte man mit der Beschneiung beginnen. Max Gottfried, Direktor des Skigebietes, dazu: "Wir können am Dienstag, den 8. Oktober, in die Saison starten, denn viele Skivereine und Klubs wollen schon bei uns trainieren." Dafür wurde in zwei Deponien auch Schnee vom vergangenen Winter aufbewahrt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren