AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Großglockner E-Bike SummitPremiere für autofreien "Gipfelsieg"

Zum ersten Mal ging heute, Sonntag, der Kleine Zeitung E-Bike Summit über die Bühne. Knapp 400 Teilnehmer vereinnahmten die Großglockner Hochalpenstraße ganz für sich. Die Straße war für Autos gesperrt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Großglockner E-Bike Summit
Knapp 400 Teilnehmer machten bei der autofreien Genussfahrt mit © KK/Harald Wisthaler
 

Knapp 400 Teilnehmer aus ganz Österreich, Slowenien, Deutschland und Spanien traten beim allerersten Großglockner E-Bike Summit in die Pedale. Sie radelten von Heiligenblut die Großglockner Hochalpenstraße 17 Kilometer hinauf bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Es war Genuss pur. Das Wetter spielte mit, der Blick auf die Bergwelt war atemberaubend und die Straße während der Auffahrt für den gesamten Verkehr gesperrt. So erlebten die Radler die kurvenreiche Bergstraße von einer ganz neuen Seite, entspannte Momente inbegriffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren