AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VeranstaltungenParaolympioniken zeigen ihren Film

Sportliche Bestleistung zeigen die beiden Paraolympioniken in ihrem neuen Film, klassische Musik zur Leidensgeschichte erklingt in Mallnitz und nach Sizilien führt der preisgekrönte Film des Kulturkinos.

Michi Kurz, Silke Trummer-Napetschnig und Wolfgang Dabernig am Passo Giau 2236 m © KK/VERANSTALTER
 

Filmvorführung

Ein lang gehegter Wunsch von Radlwolf Wolfgang Dabernig hat sich erfüllt. Mit seinem langjährigen Freund und Leidensgenossen Michael Kurz und Betreuerin Silke Trummer-Napetschnig hat er die Straßenrundfahrt "Stoneman Road" über sieben Dolomitenpässe geschafft. Das Projekt stammt vom Mountainbike Profi Roland Stauder.

Die Cinecraft Filmgesellschaft hat dazu einen Film produziert, der am Dienstag, den 27. März, um 15 Uhr im AHA Seniorenzentrum in Grafendorf gezeigt wird. Eintritt sind freiwillige Spenden.

"ShredSchool @ Snowpark Innerkrems"

Die Faszination des Freestylesports im Bereich Ski und Snowboard kann man in Skigebiet Innerkrems kennenlernen und testen. Am Montag, den 26. März geben Experten und Coaches von ShredSchool bei einem kostenlosen Workshop, von 11 bis 15 Uhr, Einblick in die Freestyle Welt. Eingeladen sind motivierte Wintersportler aller Altersklassen, Anfänger aber auch Fortgeschrittene. Weitere Termine sind Samstag, der 31. März und Montag, der 2. April.

Freestyler können bei einem Workshop in der Innerkrems teilnehmen Foto © KK/Veranstalter
 

Pro Musica Mallnitz

Dem Gedächtnis an Leiden, Tod und Auferstehung widmete sich Komponist Josepf Haydn in sieben Instrumentalsätzen nach den Aufzeichnungen in der Matthäuspassion.

"Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" werden am Mittwoch, den 28. März, um 20 Uhr vom Krumpöck Quartett aus Wien in der Pfarrkirche Mallnitz vorgetragen. Kartenvorverkauf im Buchungscenter Mallnitz und Obervellach sowie bei der Raiffeisenbank Mallnitz.

Mitglieder der Wiener Philharmoniker spielen in Mallnitz Foto © KK/VERANSTALTER

Wanderdorf Döbriach

Am Mittwoch, den 28. März findet, um 10 Uhr im Sagamundo in Döbriach, die offizielle Zertifizierungsfeier "Wanderdorf Döbriach" statt. Dabei werden die österreichischen Wanderdörfer vorgestellt, das Projekt "Wandern am Millstätter See" präsentiert und die Zertifikate an die Wanderbetriebe und das "Wanderdorf" übergeben. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Quartett Almrose Radenthein.

Kulturkino

Der italienische Spielfilm "Il Postino - der Postman" handelt von dem schüchternen Briefträger Mario in Sizilien der dem chilenischen Poeten Pablo Neruda begegnet.

Dieser preisgekrönte Film (5 Oscars) wird am Donnerstag, den 29. März, um 19 Uhr im Kulturkino in Gmünd, Kirchgasse 36 gezeigt. Tel. (04732) 2215-24.

Weitere Termine finden Sie unter www.kleinezeitung.at/k/kultur/wohin.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen