Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GreifenburgSegnung im Schloss zum 750-Jahr-Jubiläum

Die Öffnung des über dem Ort thronenden Schlosses für kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse wurde von der Bevölkerung begrüßt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ewald Tschabitscher, Stefan Brandstätter, Gaby Schaunig, Ferdinand Hueter, Claudia Peschl, Harald Truskaller, Josef Brandner, Johannes Pirker, Marko Peschl © (c) willi pleschberger
 

„Schon unser verstorbener Vater hatte den Wunsch einer Öffnung des Schlosses für kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse“, wies Marko Peschl im Namen der Eigentümerfamilie bei der Begrüßung im liebevoll restaurierten Festsaal des Schlosses Greifenburg anlässlich der Feier zum 750-Jahr-Jubiläum der Markterhebung hin.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.