Am vergangenen Samstag und Sonntag konnte man sich noch in der Sporthalle in Wolfsberg ohne Voranmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Bilanz: 3040 Impfungen wurden allein an diesem Wochenende verabreicht. Der Großteil – nämlich 2364 Impfungen – waren Auffrischungen in Form des dritten Stiches. An beiden Tagen haben sich 393 Personen ihre Erstimpfung geholt und 283 Personen ihre Zweitimpfung. Aufgrund des Andrangs und der daraus entstandenen Wartezeiten beschloss das Land Kärnten ab sofort alle Impfungen in allen Impfzentren nur noch nach Voranmeldung möglich zu machen.