WolfsbergManege frei für den Zirkus Alex Kaiser

Der Zirkus ist wieder in der Stadt. Was für die einen Freizeitprogramm ist, ist für die Artisten Alltag. Wir besuchten den Zirkus Alex Kaiser beim Aufbau in Kleinedling.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Letizia, Garon und Maiwen Kaiser beim Eingang auf das Zirkusgelände © (c) Sandra Zarfl
 

"Wir sind sehr froh das zweite Mal in zehn Jahren wieder in Wolfsberg auftreten zu können", erzählt Maiwen Kaiser, einer der Juniorchefs des Zirkus Alex Kaiser am Marktgelände Kleinedling. In einem gewöhnlichen Jahr wird durch das ganze Land getourt. Doch die Pandemie hat dem seit 270 Jahren bestehenden und in der neunten Generation geführten Zirkus stark zugesetzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!