Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FF-WahlenFeuerwehr Lavamünd wählte ihre Führungsspitze

Hannes Kienberger (53) bleibt der Feuerwehr Lavamünd als Kommandant erhalten. Er bekommt mit Mario Janko aber einen neuen Stellvertreter.

Von links: Hannes Kienberger, Bürgermeister Wolfgang Gallant und Mario Janko © Bachhiesl
 

Das Lavamünder Kulturhaus wurde vor Kurzem zum Wahllokal umfunktioniert, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr wählten nämlich wieder ihre Führungsspitze. Kommandant bleibt Hannes Kienberger (53). Der bisherige Stellvertreter Mario Keuschnig, der die Funktion die vergangenen zwölf Jahre inne hatte, stellte sich bei der Wahl nicht mehr zur Verfügung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.