Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderat WolfsbergDiskussion um Ladezone vor dem „Orpheo“

FPÖ-Antrag für Parkplatz als Ladezone im Wolfsberger Gemeinderat abgesetzt. Abgesetzt wurde auch ein ÖVP-Antrag zur Änderung der Gastgarten-Verordnung.

FPÖ-Antrag zu Parkplätzen als Ladezone beim „Orpheo“ wurde nach einer langen Debatte abgesetzt © Petra Mörth
 

Mit fast 80 Tagesordnungspunkten befasste sich am Donnerstagabend der Wolfsberger Gemeinderat. Nach der einstimmigen Vergabe der 20 Gemeindejagden für den Zeitraum 2021 bis 2030 zog ein FPÖ-Antrag für die Umwandlung von Parkplätzen als Ladezone beim „Orpheo“ eine lange Debatte nach sich.

Kommentare (1)
Kommentieren
eston
0
2
Lesenswert?

Kein Thema ...

wenn dann nicht 2 Autos von Wirtsleuten den ganzen Tag dort stehen.