AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WolfsbergBauernmärkte bleiben bis auf Weiteres geschlossen

Am Freitag fand der Bauernmarkt neben dem Euco-Center in Wolfsberg noch einmal statt. Nächste Woche muss auch dieser schließen. Bürgermeister unterzeichnet am Montag diesbezüglich eine Verordnung.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Bauernmarkt der Lavanttaler Vermarktungshalle fand am Freitag vorerst letztmalig statt © Kleine Zeitung
 

Wegen der Corona-Krise finden in Wolfsberg bis auf Weiteres keine Märkte mehr statt. Die Sprecher des „KuKuMa“-Wochenmarktes am Hohen Platz und des Bauernmarktes am Weiher haben ihre Märkte diese Woche bereits selbst abgesagt. Der Bauernmarkt der Lavanttaler Vermarktungsgemeinschaft neben dem Euco-Center fand am Freitag nach langem Hin und Her doch statt. „Zuerst hieß es am Donnerstag um 13 Uhr, dass wir aufsperren dürfen, dann haben wir um 17 Uhr die Mitteilung bekommen, dass wir nicht öffnen dürfen“, zeigte sich Obmann Manfred Jöbstl enttäuscht. Nach 21 Uhr erhielten die Organisatoren doch noch die Erlaubnis, ihren Markt mit Sicherheitsvorkehrungen abzuhalten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.