AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VotingWolfsberg geht in das Rennen um das Ö3-Konzertspektakel

Die Stadtgemeinde will das Red Bull & Ö3 Konzertspektakel nach Wolfsberg holen. Stars wie „Cro“, „Lena“, „Josh“ („Cordula Grün“), „Matea“ oder das DJ-Duo „Möwe“ wären dann zu Gast. Jetzt heißt es fleißig voten!

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
"Josh" stürmte mit seinem bekannten Hit "Cordula Grün" die Charts © KK/Carina Antl
 

Wolfsberg steht im Match mit sieben anderen Österreichischen Städten (darunter Wiener Neustadt, Hartberg und Neusiedl) um die Austragung des diesjährigen Red Bull & Ö3 Konzertspektakel am 19. Oktober mit den Stars „Cro“, „Lena“, „Josh“ („Cordula Grün“), „Matea“ und dem DJ-Duo „Möwe“. Die Auswahl erfolgt über ein Internet-Voting unter www.konzertspektakel.at. Gewinner und damit Austragungsortes des Konzertes, wird die Stadt mit den meisten Stimmen.

Das Voting beginnt am heutigen Mittwoch und läuft bis zum 29. August um Mitternacht. Jeder kann sich registrieren und maximal einmal pro Tag für seine Stadt abstimmen. Am 30. August wird der Sieger bekannt gegeben. Gewinnt Wolfsberg, dann findet das Konzertspektakel am 19. Oktober in einem Riesenzelt für 5000 Personen auf dem Marktgelände in Kleinedling statt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren