AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WolfsbergHoher Platz: Künftig nur noch 30 Minuten Gratis-Parken

Herabsetzung der Parkdauer von SPÖ und Grünen beschlossen. Tempo 20 wurde einstimmig beschlossen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Noch ist der Hohe Platz gesperrt, die Verkehrsfreigabe ist Ende August geplant © Bettina Friedl
 

Seit Mitte Juni ist der Hohe Platz in Wolfsberg aufgrund der Umbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Autofahrer müssen Umwege in Kauf nehmen, Fußgänger können den Platz passieren. Derzeit werden die Arbeiten für die Oberflächengestaltung durchgeführt. Die Verkehrsfreigabe ist Ende August geplant, ab diesem Zeitpunkt wird der Platz zur „Begegnungszone“, wie der Gemeinderat am Donnerstag beschlossen hat. Das heißt: Alle Verkehrsteilnehmer (Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger) sind gleichberechtigt und es gilt dann Tempo 20 am Hohen Platz, und zwar vom Bardel-Eck bis zum Rathaus.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

eston
2
2
Lesenswert?

Gratisparken gehört generell abgeschafft,

dann gehen die Klemmer zu Fuß und die Stellflächen sind für die Leute frei, denen das Parken in der Stadt etwas wert ist.

Antworten