AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WolfsbergInsolvenzen: Die Bilanz für das erste Quartal

Im ersten Quartal 2019 registriert der KSV 1870 im Bezirk Wolfsberg einen Rückgang bei Insolvenzen von Unternehmen und einen Anstieg bei den Privatkonkursen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Für das erste Quartal liegt die Insolvenzstatistik des KSV 1870 bereits vor © Gina Sanders/stock.adobe.com
 

Im ersten Quartal 2019 mussten in Kärnten insgesamt 91 Unternehmen – 51 eröffnete und 40 nicht eröffnete Verfahren – Insolvenz anmelden. Das bedeutet einen Rückgang um mehr als 13 Prozent. Die Verbindlichkeiten belaufen sich auf 31 Millionen Euro. Im Bezirk Wolfsberg wurden für diesen Zeitraum vier Unternehmensinsolvenzen beim Kreditschutzverband 1870 (KSV 1870) angemeldet, wobei es sich um zwei eröffnete und zwei nicht eröffnete Verfahren handelt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahrs waren es in diesem Zeitraum neun Insolvenzen von Unternehmen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren