AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Stefan25 Jahre im Andenken an Christine Lavant

Die Christine-Lavant-Gesellschaft in St. Stefan verknüpft ihr Jubiläum mit dem St. Pauler Kultursommer, der heuer 40 Jahre alt wird. Im Jubiläumsjahr will die CLG erneut kräftige Lebenszeichen setzen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Feier anlässlich des 100. Geburtstages der großen Dichterin auf dem Friedhof von St. Stefan im Jahr 2015 © Josef Barth
 

Vor 25 Jahren schlug die Geburtsstunde der Christine-Lavant-Gesellschaft (CLG) im Tal. In St. Stefan, dem Heimatort der großen Dichterin, gründete der Kaufmann Hanns Lintschnig eine Literaturgesellschaft mit dem Ziel, das Andenken an Christine Lavant und deren Werk zu wahren und an nachfolgende Generationen weiterzugeben. Es gab aber noch einen weiteren, persönlichen Grund, warum sich Hanns Lintschnig hier im speziellen Maße für Christine Lavant stark machte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren