St. AndräNeues Rüsthaus für die Feuerwehr Maria Rojach

Um 750.000 Euro erhielten die Kameraden der Feuerwehr Maria Rojach ein neues Rüsthaus. Das ehemalige Dorfheim wurde umgebaut und adaptiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bürgermeisterin Maria Knauder übergibt den Spaten an Kommandant Daniel Gönitzer © Bachhiesl
 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Maria Rojach mit Kommandant Daniel Gönitzer dürfen sich über ein neues Rüsthaus freuen. Im Oktober 2018 erfolgte der Spatenstich zum Umbau des Rüsthauses. Kosten: 750.000 Euro.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!