Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WolfsbergRetter standen wieder im Dauereinsatz

Aufräumarbeiten nach schwerem Unwetter am Donnerstag über Wolfsberg. Pflegeheim hat es am schlimmsten getroffen. Binnen Minuten standen Speisesaal, Eingangsbereich und Wäscherei unter Wasser.

Im Pflegeheim in Wolfsberg stand das Wasser im Erdgeschoß © Bachhiesl
 

Das Stadtgebiet von Wolfsberg und die umliegenden Ortschaften wurden Donnerstagabend von einem schweren Unwetter heimgesucht. Binnen Minuten schüttete es wie aus Kübeln. „Eine komplett weiße Wand kam plötzlich auf uns zu“, schildert eine Bewohnerin.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.