AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Leichtmetall-Abbau

Lavanttal: Weiter warten auf Lithium

Leichtmetall-Abbau im Lavanttal verzögert sich bis 2018. Betreiber will sich Geld an der Börse in London holen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Schmerlaib
 

Der Bau einer 125 Millionen Euro teuren "Lithium-Carbonat-Umwandlungsfabrik nahe Wolfsberg" wurde vor zwei Jahren für 2014 angekündigt. Und 2016 sollte mit Abbau und Verarbeitung von Lithium auf der Koralpe (Weinebene) begonnen werden. Das war einst jedoch auch schon für 2013 avisiert. Im Lavanttal geht das Warten auf den Abbau des für Handyakkus, Batterien für Elektroautos und die Produktion von Keramik und Glas benötigten Leichtmetalls weiter.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren