AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue GesichterSPÖ holt Sara Schaar und Daniel Fellner in die Landesregierung

Bisheriger Landesgeschäftsführer Fellner wechselt in die Regierung. Schaar war bis jetzt Bezirksgeschäftsführerin in Spittal. Kaiser spricht von "Generationswechsel".

PK SPOe Praesentation Landesraete Regierung Klagenfurt April 2018
Die Neuen bei der SPÖ: Sara Schaar, Daniel Fellner © Markus Traussnig
 

Die Kärntner SPÖ verjüngt ihr Regierungsteam ordentlich. Landeshauptmann Peter Kaiser holt Daniel Fellner (41), den Geschäftsführer der Landespartei, in die Regierung. Der zweiten Regierungssitz wird mit Sara Schaar (33), Bezirksgeschäftsführerin in Spittal, besetzt. Wir berichten derzeit live von der Pressekonferenz.

Fellner wird die Bereiche Gemeinden, Raumordnung, Orts- und Regionalentwicklung, Feuerwehrwesen, Katastrophenschutz und Wasserwirtschaft übernehmen. Schaar bekommt die Referate Gesellschaft (Familien, Frauen, Jugend, Senioren), Grundversorgung und Integration sowie Umwelt (Energie), Naturschutz, Abfallwirtschaft, Klimaschutz, National- und Biosphärenparks.

Kaiser spricht bei der Präsentation von einem "Generationswechesel". Die SPÖ sei bemüht, das ganze Land abzubilden, es gebe auch einen Beschluss, dass jeder Bezirk mit zumindest einem überregionalen Mandat ausgestattet sein solle. Er habe Fellner im Jahr 2009 "entdeckt", ihn als Landesgeschäftsführer geholt, sagte Kaiser. Er sei froh darüber, dass Fellner seinem Drängen nachgegeben habe, die Funktion zu wechseln. "Ich habe es in meiner persönlichen Lebensplanung immer ausgeschlossen, einen Wechsel in die Landesregierung vorzunehmen." Er habe bis vor einigen Tagen den Wechsel auch kategorisch ausgeschlossen, aber nach Rücksprache mit seiner Frau sei er zum Entschluss gekommen, "so eine Chance bekommt man nur einmal".

Schaar sprach von einer "schönen neuen Aufgabe", die aber auch eine große Verantwortung mit sich bringe. "Ich freue mich darauf, und es kann bald losgehen. Die Chance zu bekommen, ganz nach vorne gehen zu dürfen, war völlig überraschend."

Neben Kaiser bleiben auf SPÖ-Seite auch seine LH-Stellvertreterinnen Beate Prettner und Gaby Schaunig in der Landesregierung. Beschlossen wurden auch die stellvertretenden Regierungsmitglieder. Kaiser wird von Jochen Siutz vertreten, Beate Prettner von Isabella Rauter. Gaby Schaunig von Sandra Grutschnig. Daniel Fellners Stellvertreter wird Melanie Kraxner und Sara Schaars Stellvertretung in der Landesregierung wird von Sabine Hochkircher wahrgenommen. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren