Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ernennung aus RomJetzt ist es offiziell: Josef Marketz ist Kärntner Bischof

Die offizielle Bekanntgabe ("Bollettino") durch den Vatikan ist erfolgt: Josef Marketz ist der 66. Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt. Er folgt Bischof Alois Schwarz nach. Bischofsweihe am 2. Feber.

Jetzt ist die Bischofsernennung für Josef Marketz fix
Jetzt ist die Bischofsernennung für Josef Marketz fix © Peutz
 

Seit Mittwoch Abend war es inoffiziell bekannt, jetzt ist auch der offizielle Schritt durch Rom erfolgt: Die öffentliche Bekanntgabe des Namens Josef Marketz als Bischof von Gurk-Klagenfurt im zu Mittag erscheinenden "Bollettino", dem Pressedienst des Vatikans. Der Nuntius soll in der Vorwoche die Bundesregierung  informell kontaktiert haben. Die Regierung hat keine Einwände angemeldet, ist zu hören. Der Formalakt durch die Bundesregierung gemäß dem Konkordat soll erst am Mittwoch im Ministerrat fixiert werden.

Kommentare (10)

Kommentieren
VH7F
0
2
Lesenswert?

Kommt jetzt die zweisprachige Messe für alle?

Srecno 😉

GordonKelz
18
10
Lesenswert?

WAS FÜR AUFHEBENS WENN EIN BISCHOF...

...sich wegen " Unregelmäßigkeiten und Frauen " vertschüsst....?
" Bollettino...Konkordat...Nuntius...Erzbischof
Metropolit...Visitator...Administŕator....???
werden aufgerufen!!
Wäre ich kein " Ungläubiger " würde ich sagen " WO IST DABEI JESUS IN SEINEN SANDALEN "? Der kommt gar nicht vor.....
Gordon Kelz

crawler
12
10
Lesenswert?

Gordon

ein verbittereter Mann, der sich überall benachteiligt und/oder überfordert fühlt? Die Kärntner Christen sind jedenfalls froh, dass es nach den ProponentInnen - die zuvor alles mitgetragen was sie nachher als Kläger und Richter in einer Person verdammt haben - wieder einen sogenannten "unbefleckten" Bischof gibt. Auch Gratulation an die Volksgruppe.

Ilse1
3
5
Lesenswert?

???

Wie können Sie sich erdreisten zu wissen, was sich die Kärntner Christen wünschen? Einfach lächerlich und dreist ihre Kommentare!@@

Ilse1
3
4
Lesenswert?

Unbefleckt?

Gibt es so etwas, wie einen unbefleckten Bischof? Kennen Sie unseren unbefleckten zukünftigen Bischof persönlich?

GordonKelz
1
4
Lesenswert?

Nenne ich Sie einen verworrenen Mann,

weil sie offensichtlich gläubig sind?
Warum nennen Sie mich verbittert oder überfordert und beachteiligt?
Bin weder das eine noch das andere, habe mit 70 die Realitäten längst erkannt, für die Sie wohl noch Zeit benötigen, oder es gar nicht wissen wollen...?!
Gordon Kelz

joschi41
17
12
Lesenswert?

Kein Recht

Wer auch immer sich hinter dem Namen Kelz versteckt, scheint klar zu sein, dass diese Person nicht der r.k. Kirche angehört, es aber nicht lassen kann gegen sie zu hetzen. Als außenstehend Ungläubiger hat sie kein Recht, sich in Angelegenheiten der Kirche einzumischen. Daher hat es sich ein für allemal ausgekelzt.

ultschi1
0
2
Lesenswert?

Der Kelz

ist der mit der Totenschauparanoia.

GordonKelz
4
9
Lesenswert?

Joschi 41.....

...ich verstecke mich aber nicht, so wie Sie.
Ich hetze nicht, es ist Real. Wäre ich so ein offensichtlich " Gläubiger " wie Sie, würde ich dazu stehen !!
Gordon Kelz

cockpit
3
15
Lesenswert?

joschi

gegen die r. k. Kirche braucht man nicht hetzen, es sind alles Tatsachen!