KlagenfurtCluster in Klagenfurter Justizanstalt: 60 Infizierte

48 Insassen und zwölf Mitarbeiter sind aktuell coronapositiv. Das Virus dürfte sich Anfang November von der Anstaltsküche aus verbreitet haben. Situation beim Personal ist angespannt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ/Weichselbraun
 

Mit einem Corona-Cluster sieht sich derzeit die Justizanstalt (JA) Klagenfurt konfrontiert. Mit Stand Dienstag waren 48 Insassen und zwölf Justizwachebeamte mit Covid-19 infiziert. Die ersten positiven Fälle sind am 8. November festgestellt worden. "Danach haben wir alle Insassen und Justizwachebeamte durchgetestet. Das hat zwei Tage in Anspruch genommen", sagt Harald Streicher, Sprecher der Justizanstalt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!