Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Eis für den MarienhofMit Häkeldecken 500 Euro an Spenden gesammelt

Das Maria Saaler Geschäft Wolle Wohlgemut sammelte mit dem Verkauf von gehäkelten Decken einen Erlös von 500 Euro. Dieser kam dem Marienhof in Form von Eis zugute.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
couch vor wollregal
Das Wollfachgeschäft Wohlgemuth sammelte 500 Euro mit Häkeldecken © privat
 

Helga Wohlgemuth, Besitzerin des gleichnamigen Wollfachgeschäfts in Maria Saal, staunte nicht schlecht, als ihr aus heiterem Himmel eine Schachtel voller gehäkelter Produkte überreicht wurde. "Vor ein paar Wochen kam ein Mann mit einer großen Box, prall gefüllt mit wunderschönen gehäkelten Deckchen, in unser Geschäft und schenkte sie uns", erzählt Wohlgemuth.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren