Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für KlagenfurtMeist bewölkt, leichter Temperaturanstieg

Am Mittwoch zeigt sich der Himmel meist bewölkt, die Sonne hat es vielerorts schwer. Die Temperaturen werden mit bis zu 14 Grad ein wenig milder.

© KLZ/Weichselbraun
 

Im Alpenraum hat sich mittlerweile eine wechselhafte Südwestströmung etabliert. Zur Wochenmitte steigen die Temperaturen leicht an und es gibt nur gebietsweise mehr Auflockerungen zu beobachten. Vor allem oben auf den Bergen und Richtung Gailtal zeigt sich tagsüber zwischendurch einmal die Sonne. In Wörtherseeraum hat es die Sonne definitiv schwerer. Vor allem in der zweiten Tageshälfte bilden sich vermehrt Quellwolken, die Niederschlagsbereitschaft hält sich aber in Grenzen. "Man sollte bei Aktivitäten im Freien die Vorgänge am Himmel genauer verfolgen und sicherheitshalber einen Regenschutz mitnehmen", hat der Wetterfrosch Werner Troger einen passenden Tipp parat. Im Vergleich zum Vortag wird es etwas milder und die Tageshöchsttemperaturen schaffen maximal zwischen 10 und 14 Grad mit den höchsten Werten nach Westen hin.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren