Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FotowettbewerbWilde Tiere und Pflanzen in Klagenfurt entdecken

Die "City Nature Challenge" ruft alle Klagenfurter dazu auf, wilde Tiere und Pflanzen zu fotografieren. Am Ende des Wettbewerbs wird verglichen, welche Städte die meisten Beobachtungen gemacht haben.

Kreuzspinne
Kreuzspinne ©  Fotolia (R.-Andreas Klein)
 

Wer gerne gemeinsam mit seiner Kamera Zeit in der Natur verbringt, kann sich von 30. April bis 3. Mai an der City Nature Challenge beteiligen - einer weltweiten Fotoaktion, die von der "California Academy of Sciences" und dem "Natural History Museum of Los Angeles County" organisiert wird. Bei der CNC treten Städte in einem freundschaftlichen Wettbewerb gegeneinander an und versuchen, so viele wilde Tiere, Pflanzen und Pilze wie möglich in ihrer Stadt zu beobachten und zu dokumentieren. Heuer ist auch Klagenfurt dabei.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren