Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klagenfurt-Land"Massentests sind für uns eine Mammutaufgabe"

Für die meisten Gemeinden in Klagenfurt-Land ist die Organisation der Massentestungen ein noch nie dagewesener Kraftakt.

Die Planung der Coronatestungen ist sehr aufwändig.
Die Planung der Coronatestungen ist sehr aufwändig. © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Die Corona-Massentests, die am Wochenende in Kärnten durchgeführt werden, stellen die Klagenfurter Umlandgemeinden vor enorme Herausforderungen. Zwar wird das medizinische Personal vom Land zur Verfügung gestellt. Für den restlichen Ablauf sind viele Gemeinden aber selbst verantwortlich.

„450 Soldaten führten letzte Woche die Lehrertestung in Kärnten durch, 8500 Personen nahmen daran teil“, sagt etwa Michael Zernig, Amtsleiter der Gemeinde Ebenthal. „Bei unseren Massentests werden 57 Personen inklusive Feuerwehr im Einsatz sein. Das ist nicht viel, wenn man bedenkt, dass Ebenthal 8200 Einwohner hat.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.