Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Generalsanierung startetSalmstraße und Paradeisergasse gesperrt

Am Montag, 29. Juni, beginnen die Bauarbeiten in der Salmstraße. Am 3. August folgt die Paradeisergasse. Während der Bauzeit sind die beiden Straßenzüge gesperrt. Auch die KMG-Busse passen die Linienführung an.

Salmstraße und Paradeisergasse sind für die Dauer der Sanierungsarbeiten gesperrt.
Salmstraße und Paradeisergasse sind für die Dauer der Sanierungsarbeiten gesperrt. © KIF21
 

Ab heute wird das größte städtische Baustellenprojekt des Sommers in Angriff genommen - die Generalsanierung von Salmstraße und Paradeisergasse. Kanal und Leitungen sind hier älter als 50 Jahre, die Generalsanierung kann daher nicht weiter aufgeschoben werden. Die Abwicklung beider Baustellen verläuft zeitnah: Begonnen wird mit den Bauarbeiten in der Salmstraße (zwischen Getreidegasse und Völkermarkter Ring) von 29. Juni bis 7. November. Ein Monat später, von 3. August bis 7. November, kommt die Paradeisergasse (zwischen Bahnhofstraße und Kardinalplatz) hinzu.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren