Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bachmann-WettbewerbLiteratur und Musik ankern im Lendhafen

Trotz Corona werden im Klagenfurter Lendhafen auch heuer wieder die Bachmann-Lesungen live übertragen. Auch ein musikalisches Abendprogramm wird es geben.

Bachmannpreis 2018 Lendhafen
Bachmannpreis 2018 Lendhafen © Weichselbraun
 

Bunte Liegestühle, eine Bar mit kühlen Getränken, Lesungen und Musik. Während des  Bachmann-Wettbewerbs, der heuer wegen Corona erstmals "nur" in digitaler Form stattfindet, verwandelt sich der Lendhafen von Donnerstag bis Freitag (von 10 bis 15.30 Uhr) sowie am Samstag (von 10 bis 14.30 Uhr) in einen Ankerpunkt für Kulturfans: Wie bereits seit vielen Jahren organisiert der Verein Lendhauer eine öffentliche Live-Übertragung des Bachmann-Wettbewerbs. In Liegestühlen und auf Sitzbänken lassen sich die Lesungen und Diskussionen gemütlich mitverfolgen. Abends wird es ein musikalisches Rahmenprogramm geben. Vorsicht: Bei Schlechtwetter findet das Public Viewing nicht statt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.