AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetterprognose für KlagenfurtAm Donnerstag wird der Wind wieder schwächer

Der Hochdruckeinfluss verstärkt sich und tagsüber setzt sich recht sonniges Wetter durch. In den Morgenstunden ist es eher frostig und kalt. Die Temperaturen erreichen zwischen 4 und 6 Grad.

© Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun
 

Der Hochdruckeinfluss verstärkt sich am Donnerstag vom Westen her wieder deutlich und somit setzt sich tagsüber wieder recht sonniges Wetter durch. Zunächst sind da und dort aber noch ein paar Restwolkenfelder möglich. "In den Morgenstunden ist es in den meisten Niederungen frostig kalt und daher auch eher winterlich", bemerkt Reinhard Prugger, Meteorologe beim privaten Wetterdienst meteo experts.

In den Nachmittagsstunden gehen in den Niederungen die Temperaturen wieder deutlich in den positiven Bereich und erreichen zum Beispiel in Velden Werte bis nahe +9 Grad. Der Wind ist zumeist wieder schwächer als zuletzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren