Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Defekter Trafo bei Eishalle2800 Haushalte in Klagenfurter Innenstadt ohne Strom

Ein Kurzschluss in einem Trafo von der Eishalle führte am Mittwochabend zu einem Blackout in der Klagenfurter Innenstadt. 2800 Haushalte waren rund 20 Minuten lang betroffen. Unter anderem auch das Stadttheater.

Sujetbild © KLZ / Koscher
 

Blackout in der Klagenfurter Innenstadt: Am Mittwoch um 22.02 Uhr fiel der Strom aus. Schuld war ein Kurzschluss in einem Trafo bei der Eishockey-Trainingshalle auf der Klagenfurter Messe. Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt konnte einen Kabelbrand noch rechtzeitig löschen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren