AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

nextbike KlagenfurtFahrradverleih auf Wörthersee-Gemeinden erweitert

Das Fahrradverleihsystem "nextbike" wurde auf die Wörthersee-Gemeinden ausgeweitet

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In Zukunft soll es noch mehr Leihfahrräder geben © Helmuth Weichselbraun
 

Der automatisierte Fahrradverleih „nextbike“ wird in Klagenfurt gut angenommen. Nun sind mit den Umlandgemeinden Ebenthal, Maria Saal und Grafenstein auch die Wörtherseegemeinden Krumpendorf, Pörtschach und Velden mit dabei. „Den Norden vom Wörthersee haben wir gut abgedeckt, wir hoffen, dass auch der Süden mitzieht“, sagt der Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk. Die Zusammenarbeit der Gemeinden rund um den Wörthersee sei wichtig, damit das Angebot in Zukunft attraktiv bleibt. Jetzt gibt es insgesamt 42 Stationen und 220 Fahrrädern. Man hat die Möglichkeit, rund um die Uhr ein Fahrrad auszuleihen. In Klagenfurt hat das Service bereits 30.000 Verleihvorgänge erreicht, rund 6500 Nutzer sind registriert. Besonders bei strategischen Punkten - wie Neuer Platz, Uni und Strandbad - ist das Angebot gefragt. Bei den Anlegestellen der Wörthersee-Schifffahrt gibt es einen direkten Fahrradverleih. Krumpendorf hat seinen Radweg mittlerweile durchgehend asphaltiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren