AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Willy JellitschKlagenfurter Szenefotograf mit Ehrpfennig ausgezeichnet

Er ist einer der bekanntesten Szene- und Sportfotografen in Kärnten. Willy Jellitsch, der Mittwochnachmittag im Rathaus von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz mit dem Ehrpfennig ausgezeichnet wurde.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Maria-Luise Mathiaschitz ehrte Willy Jellitsch, der mit Lebenspartnerin Ramonda, Enkler Michael Unterweger und Peter Wenig ins Rathaus gekommen war.
Maria-Luise Mathiaschitz ehrte Willy Jellitsch, der mit Lebenspartnerin Ramonda, Enkler Michael Unterweger und Peter Wenig ins Rathaus gekommen war. © StadtPresse/Burgstaller
 

Der gebürtige St. Veiter, der im Mai seinen 75. Geburtstag feierte, hat seine berufliche Laufbahn bei der Lebensmittelaufsicht des Landes begonnen. Nebenbei absolvierte er die staatliche Ausbildung zum Fußballtrainer und war unter anderem Leiter der Kampfmannschaften beim ASK, ASKÖ Wölfnitz oder dem Post SV. Und damit die Fußballergebnisse auch immer veröffentlicht wurden, belieferte er – speziell die damalige KTZ – die Medien gleich mit aktuellen Spielberichten. Bis er gefragt wurde, ob er nicht auch gleich Fotos mitabliefern könnte.Damit war 1981 der Grundstein zum Einstieg in das Fotografengewerbe gelegt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.