AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KärntenÜberflutungen und Brände nach Unwetter in Kärnten

Die schwersten Unwetter gingen im Raum Klagenfurt, Villach und dem Lavanttal nieder. Überschwemmungen in Wolfsberg: 40 Objekte betroffen, auch die Firma Mahle. Brände nach Blitzschlägen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
"Land unter" in Kötsch bei Wolfsberg © Martina Schmerlaib
 

"Großalarm wurde ausgelöst", lauteten erste Meldungen aus dem Lavanttal. Schwere Unwetter gingen ab 17 Uhr über weiten Teilen Kärntens nieder. Besonders schlimm traf es das Lavanttal.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen