Keutschach Ab in den See!

Mutige Schwimmer stiegen am Montag beim Neujahrsschwimmen in das vier Grad kalte Wasser.

Zum fünften Mal ging am Montag zu Mittag das Neujahrsschwimmen am Keutschacher See über die Bühne. Erstmals war es heuer verregnet. . .

Stephan Schild

Und so entfiel der ursprüngliche Plan, Sonnenliegen aufzustellen. Das Wasser hatte vier Grad Celsius. . .

Stephan Schild

25 Meter betrug die Schwimmstrecke. . .

Stephan Schild

Danach zog es die Schwimmer, zu denen die Kärntner Gesundheitsreferentin Beate Prettner zählte, gleich zurück auf den Steg. . .

Stephan Schild

Bitte klicken Sie sich durch die Bilder. . .

Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
1/40
Kommentieren