In der FeldkirchnerstraßeLebensmitteldiscounter Lidl eröffnet neue Filiale in Klagenfurt

Lidl-Österreich baut sein Filialnetz weiter und ist seit dem 25. November mit sechs Filialen in Klagenfurt präsent. 2000 Artikel sind im Sortiment.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neue Lidl Filiale Feldkirchner Strasze Klagenfurt November 2021
In der Feldkirchner Straße in Klagenfurt hat ein neuer Lidl eröffnet © Markus Traussnig
 

Klagenfurt ist um einen Supermarkt reicher. Am Donnerstag, 25. November, eröffnete die neu gebaute Filiale des Discounters Lidl-Österreich in der Feldkirchner Straße 4-6. Die Verkaufsfläche beträgt über 1000 Quadratmeter, über 2000 dauerhaft erhältliche Artikel sind im Sortiment. Darunter über 80 Fleisch- und Fischprodukte sowie über 50 Sorten Brot und Gebäck aus dem filialeigenen Backshop. Dazu kommen wöchentliche Aktionen. Das neue Shop-Design setzt auf helle Farben und übersichtlichere Regalen.

Kommentare (5)
OE39
0
0
Lesenswert?

Jeweils

heiße 500,-- Euro. Da haben sie wohl eine Null vergessen, oder? Ach ja, dank der Pandemie nagen die ja alle am Hungertuch.

leli
0
1
Lesenswert?

Wieviel

Zahlt lidl für diesen werbebeitrag? Schön langsam ärgerts einen, wenn ein weiterer discounter beworben wird. Wir haben ohnehin genug davon. Billigfleisch, billigobst alles immer billig. 🤢Oder ist es information🤔

Lowraider
1
15
Lesenswert?

Mit Abstand

Der grausigste Bau von ganz Klagenfurt! Danke der Stadtplanung für das Fingerspitzengefühl aber wenn die Wiener in Klagenfurt bauen ist freie Fahrt !

FRED4712
0
0
Lesenswert?

die anschliessende Bruchbude (18)

ist aber kaum schöner.....

ibins88
0
0
Lesenswert?

der grausigste bau in klagenfurt ...

... ich bin ganz deiner meinung. GRAUenvoll die bau-art, die farbe, die nähe zum bezirksgericht, man könnte meinen, es ist eine häfn-aussenstelle. wer hat das geplant?