Premiere Stadttheater KlagenfurtDie "Walküre" oder: Überschwemmt von Richard Wagners Musik

Mit der „Walküre“ startet das Stadttheater Klagenfurt morgen opulent in die neue Saison. Hausherr Aron Stiehl inszeniert, am Pult steht der neue Chefdirigent Nicholas Milton.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Aron Stiehl und Chefdirigent Nicolas Milton Stadttheater Klagenfurt
Aron Stiehl und Chefdirigent Nicolas Milton © Kleine Zeitung / Weichselbraun
 

Bei seiner allerersten „Walküre“ im Theater habe er die Zeit vergessen, erzählt Aron Stiehl. Der Stadttheater-Intendant war 14 Jahre alt, und damals hat seine Liebe zu Wagner angefangen. Wobei er derzeit als Regisseur schon eingestehen muss, dass acht Stunden Proben täglich denn doch „extrem anstrengend“ sind: „Wenn ich nach Hause komme, muss ich zur Reinigung Johann Sebastian Bach hören.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.