Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

IdeenwettbewerbVorschläge für Neugestaltung der Stadtgalerie-Fassade gesucht

Klagenfurt sucht im Rahmen der Ausstellung "UMLACKIERT" Entwürfe zur Neugestaltung der Fassade der Stadtgalerie. Bis zum 8. August können Skizzen eingesendet werden. Das Preisgeld ist mit 1.500 Euro dotiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
hausfassade
Die Fassade der Stadtgalerie wird neu lackiert. Bis zum 8. August können Ideen eingereicht werden © Stadtgalerie
 

Im Zuge der aktuellen Graffiti-Ausstellung "UMLACKIERT" soll passend zur Finissage auch die Fassade der Stadtgalerie umgestaltet werden. "Um nicht einen Künstler oder eine Künstlerin zu bevorzugen, führt die Abteilung Kultur die Auswahl über eine öffentliche Ausschreibung durch", sagt Kulturreferent Jürgen Pfeiler (SPÖ). Bei den Gestaltungsmöglichkeiten herrscht künstlerische Freiheit. Es gibt nur eine Vorgabe: "Das Design soll thematisch der Stadtgalerie zuordenbar sein", sagt Beatrix Obernosterer, Leiterin der Stadtgalerie. Auf den Gewinner wartet ein Preisgeld von 1.500 Euro. Das für die Gestaltung benötigte Material ist im Preisgeld enthalten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren