WörtherseeWilde Partys im Natura 2000-Gebiet am Lendspitz

Bergwacht schreibt Anzeigen und hat für die Kontrolle des öffentlichen Seezugangs am Lendspitz Verstärkung angefordert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Anlegen eines Bootes am Ufer des Lendspitzes ist nicht erlaubt
Das Anlegen eines Bootes am Ufer des Lendspitzes ist nicht erlaubt © Krainz
 

Beim Lendspitz im Natura 2000-Gebiet in der Ostbucht scheint beim öffentlichen Zugang zum Wörthersee die Post abzugehen: Leute fahren mit ihren Mopeds zu den Buchten, springen von den Bäumen ins Wasser, es wird gegrillt, Musikboxen laut aufgedreht und der Schilfgürtel als Toilette missbraucht. „Es riecht oft nach Marihuana“, sagt eine Klagenfurterin, die mit dem Stand-up-Paddle vom Wasser aus das Treiben am Ufer beobachten kann.

Kommentare (5)
werb.masch1971
1
1
Lesenswert?

Und die anderen?

200 Meter weiter wurde vor Jahren eine super Villa gebaut.
Was ist da mit Naturschutz?
Ach ja und was ist mit dem gerodeten Wald davor, schon vergessen ist der eigentlich schon aufgeforstet ?
Na ja warum stören dann die kleinen Umweltsünder ????

elgrecco
0
3
Lesenswert?

Anlegen behindern ...

Habe schon öfters an anderen Seen gesehen, dass dort in Naturschutz-Bereichen im Wasser Piloten geschlagen werden welche untereinander mit Holzzäune knapp über das Wasser verbunden sind. So bleibt der Uferbereich geschützt und dämmliche Erdenbewohner in ihrer "Mir-gehört-die-Welt" Mentalität vorm Anlegen am Ufer abgehalten ...
PS: ... auch für den Schilfbereich Höhe Loretto denkbar, denn dort liegen täglich Boote in der Schutzzone!

VH7F
0
10
Lesenswert?

War das Naturagebiet früher nicht dort,

Wo jetzt eine Villa steht?

dude
4
5
Lesenswert?

BERGRETTUNG schreibt Anzeigen???

Habe ich richtig gelesen, oder war das ein Tippfehler seitens der Redakteurin. Ich denke, die Bergrettung hat besseres zu tun, als Jugendliche am Seeufer des Lendspitzes abzustrafen!

Klgfter
0
2
Lesenswert?

bergwacht - bergrettung

da gibts an unterschied liebe redaktion - wienwärs mit ana anpassung der überschrift !